http://de.lifezone.su/uber-mich/

Das Programm Colo-Vada Plus

Das Programm Kolo-Vada Plus

Die in der modernen Gesellschaft übliche Lebensweise stellt ihre eigenen Bedingungen. So essen wir nur selten ökologisch hochwertige Lebensmittel, trinken schlechtes Wasser, atmen belastete Großstadtluft, sind oft Stress und Sorgen ausgesetzt, bewegen uns zu wenig. Mit dem Essen gelangen Antibiotika, Hormone, genetisch veränderte Organismen und andere chemischen Stoffe in unseren Organismus, die für den Wachstums- und Gewichtszuwachs von Pflanzen und Tieren eingesetzt werden. In der Luft finden sich über 40.000 verschiedene chemische Stoffe. Das Trinkwasser mit seinem hohen Gehalt an Chlor, einer hochgradig krebserregenden Chemikalie, verdoppelt das Risiko für die Entwicklung von Arteriosklerose, Herzund Lebererkrankungen und führt zu vorzeitiger Alterung. Untersuchungen der Amerikanischen Medizinischen Vereinigung, die von Dr. Bruce Pomeranz an der Universität Toronto durchgeführt wurden, kamen zu dem Ergebnis, dass es zu rund zwei Millionen schwerer Komplikationen als Folge toxischer Nebenwirkungen von verschreibungsgemäß eingenommenen Medikamenten gekommen ist. Diese Faktoren sind der Grund dafür, dass sich im Organismus nach und nach Schlacken und Giftstoffe ansammeln, die sich negativ auf die Gesundheit auswirken. So werden günstige Voraussetzungen für die Vermehrung krankmachender Viren und Bakterien geschaffen, der normale Ablauf der reduzierenden und oxydierenden Reaktionen, die Aufnahme von Vitaminen und Mineralstoffen werden verhindert, die Nerven, das endokrine System, die Immunabwehr, der Stoffwechsel werden beeinträchtigt. All dies verursacht schwere Erkrankungen jeder Art.

Wie entstehen Schlacken und Giftstoffe?

Schlacken und Giftstoffe sind ernstzunehmende chemische Stoffe, die sich aufgrund von unvollständiger Verdauung und unvollkommenem Stoffwechsel im Organismus bilden oder von außen in diesen hineingelangen. Die Schlacken sammeln sich in den Zellen und im Zwischenzellenraum, in der Gewebsflüssigkeit (Lymphe), an den Darmwänden als Ballast an und belasten damit den Organismus. Diese Einlagerung kann jahrelang dauern. Die Giftstoffe wirken dabei aggressiver als die Schlacken und führen schnell zu Allgemeinbeschwerden, zu Reizbarkeit, Schlaf- und Appetitstörungen, Beeinträchtigung der Leistungsfähigkeit ohne eindeutige Symptome einer bestimmten Erkrankung. Schlacken sind meistens fettlösliche und saure Verbindungen und werden mit der Lymphe transportiert, welche mehr Fett enthält als das Blut. Die Lymphe wird dabei dickflüssig und zäh, ihr Abfluss wird gestört. Als Folge kann die Lymphe ihre Funktionen wie Versorgung des Gewebes und Abtransport von Ausscheidungsprodukten nicht mehr erfüllen. Schlacken und Giftstoffe sammeln sich nicht nur in der Zwischenzellflüssigkeit, sondern auch in Zellen mit Fettstrukturen an, vor allem im Gehirn. Die durch Schadstoffe träge gemachten Zellen arbeiten unproduktiv und langsam. Die Reaktionen der Infektionsabwehr und die Regeneration nach Akuterkrankungen sind verlangsamt, was den Übergang der Krankheiten in eine chronische Form verursacht. Diese Stoffe führen zu äußerst starken Störungen der Stoffwechselvorgänge, bremsen die Produktion ausreichender Mengen an Energie, die für ein produktives Funktionieren von Körper und Geist und die Bekämpfung von Krankheiten erforderlich ist. Selbst wenn keine eindeutigen Anzeichen einer Krankheit vorliegen, sind alle Abläufe im Organismus gestört und der Körper funktioniert nicht mit voller Kraft. Stellt sich eine Erkrankung ein, ist der Körper schon nicht mehr in der Lage, sie selbständig zu bewältigen. Die Krankheit wird chronisch, dann folgt der Griff zu Medikamenten, welche ihrerseits die Verschlackung noch weiter verschlimmern.

Was passiert bei einer Verschlackung des Körpers?

  • Der Stoffwechsel wird gestört.
  • Die Zellatmung wird gestört. Die um die Zelle eingelagerten Schlacken tragen dazu bei, dass diese unter Sauerstoffmangel leidet und abstirbt.
  • Die Bildung von Eiweiß, Fermenten sowie anderer Regelstoffe für die Körperfunktionen werden gestört.
  • Die Aufnahmefähigkeit für Vitamine, Mineralien und andere Nährstoffen wird herabgesetzt, selbst bei ausreichender Zufuhr kommt es zu Mangelerscheinungen.
  • Es treten allergische Reaktionen auf.Die Wirkung von Medikamenten verringert sich erheblich, manchmal kommt es bei gesteigerter Dosierung zu gesundheitsgefährdenden Nebenwirkungen
  • Die Immunität wird geschwächt. Die Schadstoffe lagern sich in die Zellstrukturen ein, sammeln sich dort an und blockieren die Arbeit des Immunsystems. Der Organismus beginnt nun, seine eigenen verschlackten Zellen als fremd anzusehen, es wird eine Immunreaktion ausgelöst. Es kommt zu Allergien, Autoimmunerkrankungen, Immundefekten etc.
  • Die Verschlackung des Organismus führt zu einer Vielzahl an Krankheiten.

Das Programm Kolo-Vada PLUS ist ein effektives und umfassendes Programm, das zur Reinigung des Organismus und zur Wiederherstellung des optimalen Milieus im Körper beiträgt, ohne den gewohnten Lebensrhythmus zu stören oder Diskomfort hervorzurufen. Vor der Einnahme sollte mit dem Arzt gesprochen werden, besonders bei chronischen Krankheiten.

Das Programm ist für 14 Tage ausgelegt und umfasst 3 Etappen, wodurch:

  • die maximale Wirksamkeit der Entschlackung ermöglicht wird,
  • die Leistungsfähigkeit des Verdauungstraktes wird verbessert,
  • die nützliche Mikroflora des Darms wird geschützt und aufgebaut,
  • die Vitamin-Mineral- Balance wird normalisiert,
  • der Organismus wird mit nützlichen Nährstoffen versorgt

Die 1. Stufe (7 Tage) und die 2. Stufe (4 Tage)VORBEREITUNG UND REINIGUNG DES ORGANISMUS

Der für diese Stufen vorgesehene Produktsatz versorgt den Organismus mit Nährstoffen, aktiviert die Darmperistaltik und trägt zur Entgiftung des Organismus bei.

„Ultimate“ besteht aus Vitaminen und Mineralstoffen in einer ideal bilanzierten Zusammensetzung. Es gleicht den Nährstoffmangel während einer Diät aus und sorgt für die notwendige Balance.

„Vitamin C“ ist ein Antioxidationsmittel, das vor Infektionen schützt und die Abwehrkräfte des Organismus gegen die im Laufe der Reinigung freigesetzten Schadstoffe stärkt.

„Cascara Sagrada“ ist ein natürliches Abführmittel, es reguliert den Muskeltonus und die Peristaltik des Dickdarmes. Cascara Sagrada trägt somit zur schnellen Bewegung des Darminhalts bei, es fördert die Bildung eines weichen und reizlosen Stuhls und verringert Gärungs- und Zersetzungsprozesse im Darm.

„Blätter der Schwarznuss“ wirken gegen Bandwürmer und verbessern die Darmfunktion.

„Luzerne“ ist ein aus Vitaminen, Mineralien und Eiweiß bestehendes allgemeines Kräftigungsmittel und eine gute Unterstützung für den Organismus. Luzerne ist reich an Calcium, Magnesium, Phosphor, Kalium, Eisen, Zink, Kupfer, Natrium, Schwefel, A-Vitaminen (Beta-Carotin), an den Vitaminen C, D, K, E und den Vitaminen der B-Gruppe sowie pflanzlichem Fluor.

„Kräutersammeln Nr. 2“ ist ein Mittel aus pflanzlichen Komponenten mit anti-parasitärer und antioxidativer Wirkung.

Das Pulver „Kolo-Vada Mix“ ist einer der Hauptbestandteile des Programms. Die in ihm enthaltenen Nahrungsfaserstoffe und Kaolin tragen zu einer effektiven Darmreinigung bei. Überdies bewirken diese Inhaltsstoffe ein Gefühl von Sättigung, sie dämpfen das Hungergefühl. Dies ermöglicht es, Einschränkungen in der Nahrung problemlos hinzunehmen.

Flohsamenschalen oder indische Flohsamen sind eine reiche Quelle an wasserlöslichen, unverdaulichen Nahrungsfasern oder Ballaststoffen. Es ist bekannt, dass lösliche Ballaststoffe einzigartige Wirkung auf den Stoffwechsel haben. Sie verlangsamen die Aufnahme von Kohlenhydraten und Fetten, was zu einem verringerten Insulinausstoß führt. Und da kein überschüssiges Insulin vorhanden ist, kommt es auch nicht zu einer Gewichtszunahme. Aufgrund dieser Eigenschaft senken Ballaststoffe den Insulingehalt im Blut. Da Flohsamenschalen ein wirksames Enterosorbent ist, binden sie im Körper verschiedene Schlacken und Giftstoffe. Aufgrund dieser Eigenschaften werden sie als „Kehrbesen für den Darm“ bezeichnet. Die faserigen Flohsamenschalen bilden in Verbindung mit Wasser eine gelartige Masse, welche im Darm überschüssiges Wasser aufnimmt und eine große Menge an weichem Stuhl bildet. Im Verdauungstrakt gehen die Ballaststoffe der Flohsamenschalen ebenfalls eine Verbindung mit dem cholesterinreichen Gallensekret ein. Dies bringt den Organismus dazu, dem Blut Cholesterin zu entziehen und keine arteriosklerotischen Ablagerungen an den Gefäßwänden zu bilden. Die Flohsamenschalen haben einen weiteren Vorzug. Sie verringern die Gasbildung und das Völlegefühl, sie wirkt sich nicht negativ auf die nützliche Mikroflora des Darms aus.

Kaolin wirkt wie ein Sorbent und überzieht die Schleimhaut des Verdauungsapparats. Dort absorbiert es Toxine, Schlacken, krebserregende Stoffe, ohne sich dabei negativ auf die nützliche Mikroflora des Darms auszuwirken, genau wie die Flohsamenschalen auch. Kaolin, die weiße Tonerde hat ihren Namen von der gleichnamigen chinesischen Provinz, in der zuerst große Vorkommen dieses natürlichen Minerals entdeckt wurden. In der chemischen Zusammensetzung besteht gereinigte weiße Tonerde für die innere Anwendung aus den Oxyden von Kiesel und Aluminium mit Wasserbeimengung. Außerdem enthält Kaolin Mineralien, die wir benötigen, wie Zink, Kupfer, Stickstoff, Kalzium, Magnesium, Kalium etc. Diese liegen in einer Form vor, die für den menschlichen Organismus gut verwertbar ist. Die mineralische Zusammensetzung der weißen Tonerde und ihre schwach basischen Eigenschaften stellen ein Gleichgewicht der Mineralien des Organismus während der Reinigung sicher. Kaolin besteht aus sehr kleinen Partikeln, was seine Eigenschaften als Sorbent wesentlich verstärkt. Es verschluckt Giftstoffe, Gase und selbst Radionuklide aus dem Verdauungstrakt, bevor diese in das Blut übergegangen sind. Deshalb wird weiße Tonerde bei schweren Vergiftungen angewandt. Kaolin wird auch mit krankmachenden Bakterien fertig, „klebt“ Viren, Pilze und andere Mikroorganismen an sich. Im Gegensatz zu Medikamenten jedoch ist Kaolin chemisch reaktionsträge, was heißt, dass es für den Körper absolut unschädlich ist.

Getrocknete Pflaumen sind ein gutes Abführmittel bei chronischer Verstopfung, sie stimulieren die Darmschleimhaut und fördern die Darmmotorik. Außerdem sind sie harntreibend und fördern die Gallensekrete. Getrockene Pflaumen enthalten zahlreiche nützliche Stoffe wie Pektin, Ballaststoffe, Zucker, organische Säuren, Eiweiße, daneben auch Vitamine und Mineralien. Dies erklärt, warum sie in Reinigungsprogrammen so wichtig sind. Ebenfalls finden sich in ihnen Vitamine wie Nikotinsäure, B und E, Betacarotin, viele Mineralien wie Eisen, Kalzium, Phosphor, Magnesium, Jod, Zink und Kupfer. Vom Kaliumgehalt übertreffen getrocknete Pflaumen Bananen um das 1,5-fache. Eine so reichhaltige Zusammensetzung macht die getrockneten Pflaumen zu einem Bestandteil des Pulvers „Kolo-Vada Mix“ sowohl als Inhaltsstoff für die Entgiftung, als auch als Mittel zur Aufrechterhaltung des Gleichgewichts an Mineralien und Vitaminen des Organismus bei eingeschränkter Nahrungszufuhr.

Die 3. Stufe (3 Tage) – REGENERATION DES KÖRPERS

Nach der Reinigung ist eine Regeneration der normalen Funktion des Verdauungstrakts erforderlich. Um dem Verdauungssystem die Möglichkeit zu geben sich an die normale Arbeitsbelastung
anzupassen, ist es empfehlenswert, vom 12. bis 14. Tag nur rohes oder leicht gekochtes Gemüse sowie kleine Portionen proteinreicher Lebensmittel wie Eier und Fleisch zu sich zu nehmen. Die Kombination einer gesunden Ernährung mit einem Mittel, das Fermente und nützliche Mikroorganismen enthält, trägt zur Optimierung und Wiederherstellung der Verdauung und der Darmflora
bei.

„DigestAble“ ist ein ausgeglichenes Mittel aus pflanzlichen Fermenten, die Aufspaltung und Aufnahme der Nährstoffe durch den Organismus fördern, die Funktion des gesamten Verdauungssystems normalisieren und Entzündungen im Verdauungstrakt lindern.

„Mega Acidophilus“ wird während der gesamten Reinigungsdauer zur Verwendung zusammen mit den übrigen Produkten empfohlen. Es enthält nützliche Lakto- und Bifidobakterien, die das Gleichgewicht der Mikroflora wieder herstellen, die Verdauung normalisieren, die Aufnahme von Nährstoffen, Vitaminen und Mineralien verbessern, den Organismus vor der schädlichen Wirkungen von Mikroben und vor vielen Infektionskrankheiten schützen sowie die Immunität aktivieren.

Empfehlungen zur Durchführung der ganzheitlichen Körperreinigung mit COLO-VADA-PLUS

1 Stufe: Vorbereitung

Dauer- 7 Tage

  • Morgens, gleich nach dem Aufstehen, eine 1,5 l Flasche Korallen Wasser mit Coral-Mine nach Gebrauchseinweisung fertig machen
  • Mit mindestens 0,5 L vorbereitetem Korallen Wasser (Coral Mine) alle Tabletten aus dem Päckchen Nr.1 nehmen
  • Pause von 30 Minuten einhalten und danach frühstücken
  • Achtung! Nach dem Frühstück eine Pause von 1,5-2 Stunden einlegen.
  • Später können Sie das von früh vorbereitetes Korallen Wasser weiterhin trinken
  • Achtung! Pause von Minuten einhalten, dann können Sie Ihr Mittagessen genießen
  • Achtung! Nach dem Mittagessen wieder eine Pause von 1,5-2 Stunden einlegen.
  • Bereiten Sie eine weitere 1,5 l Flasche Korallen Wasser (Coral-Mine) nach Gebrauchseinweisung vor.
  • Trinken Sie davon so viel Sie können und nehmen Sie damit alle Tabletten aus dem Päckchen Nr. 1
  • Achtung! Pause von 30 Minuten einhalten, dann können Sie Ihr Abendessen schlemmen
  • Achtung! Nach dem Abendessen wieder eine Pause von 1,5-2 Stunden einlegen
  • Nachher noch Korallen Wasser trinken
Dieser Tagesablauf gilt für alle weiteren 7 Tage

Tipp!

Denken Sie daran, dass die größte Portion vom Wasser in der ersten Hälfte des Tages genommen werden soll.

Ernährung in diesen 7 Tage ist vorwiegend vegetarisch:

  • Gebratenes, Fettiges, Fertiggerichte, Lebensmittel mit Zusatz- und Konservierungsstoffen, Süßigkeiten, Fleischgerichte und Fisch jeglicher Art
    meiden
  • Nicht empfehlenswert sind Trauben, Äpfel, Tomaten, Kraut und Kohl (gasbildend)
  • Essen Sie zum Abendessen mehr frisches oder leicht gedünstetes Gemüse und ballaststoffreiche Lebensmittel. Es hilft Ihren Organen die am Tag angesammelten Abfallprodukte des Stoffwechsels
    und  Toxine auch mit der Nahrung auszuscheiden

2 Stufe: Reinigung

Dauer- 4 Tage

  • Grundsätzlich ist der Ablauf dieser 4 Tage genauso, wie in den ersten 7 Tagen der Vorbereitungsphase. Sie sollen viel Korallen Wasser (ca. 3 L am Tag) trinken und 2 Mal
    täglich morgens und abends die Tabletten aus dem Päckchen Nr. 2 nehmen.
  • Wichtig ist auf jegliches Essen (auch Obst, Gemüse und  Getränke, wie Säfte, Kaffee, Tee) zu verzichten. Anstatt Essen nehmen Sie bitte vier Mal am Tagdie Colo-Vada Shakes<.

Die Colo-Vada Shacks werden anstatt Mahlzeit genommen. Sie enthalten

vorwiegend Kaolin, das mit einem starken Quellungsvermögen ausgezeichnet wird. Nach der Einnahme von Kaolin Shakes entsteht in kürzerer Zeit das Sättigungsgefühl.

Zubereitung von Colo-Vada Shakes:

Geben Sie in ein Glas mit lauwarmem oder kühlem

Wasser den Pulver von Colo-Vada Shake. Rühren Sie schnell und gründlich um und trinken Sie den aus. Sie können den Shake auch mit einem Stabmixer zubereiten, da der Pulver sehr schnell klumpt. Danach können Sie noch ein Glas Wasser trinken um es runter zu spülen.

Achtung! Kein warmes oder heißes Wasser dazu verwenden, da das Kaolin ganz schnell quellt und der Shake dickflüssig wird

Achtung! Vor der Einnahme von Colo-Vada Shake eine Pause von 30 Minuten und nach dem Shake von 1,5 bis 2 Stunden einlegen und kein Korallen Wasser trinken. Da das Coral-Mine Wasser leicht basisch macht und dies der Verdauung stören kann.

3 Stufe: Wiederherstellung

Dauer -3 Tage

  • Der Tagesablauf ist wie in der 1.Phase-Vorbereitung.
  • Hier ist auch wichtig, viel Korallen Wasser zu trinken, um die durchgeführte Darmreinigung erfolgreich abzuschließen
  • Auch in diesen drei Tage alle dafür vorgesehenen Vitalstoffe aus Päckchen Nr.3 morgens und abends zu sich nehmen

Nach der Ablauf der Colo-Vada-Plus Kur ist eine Zellenernährung zu empfehlen.

Zusammensetzung:

1. Etappe -14 Päckchen Nr.1, Jedes enthält : Ultimate, Mega Acidophilus, Vitamin C, Luzerne, Cascara Sagrada, Kräutersatz Nr.2, Blätter der schwarzen Walnuss.

2. Etappe -8 Päckchen Nr. 2 und 16 Päckchen des Pulvers “Colo-Vada Mix”. Jedes Päckchen Nr. 2 Enthält: Ultimate, Mega Acidophilus, Vitamin C, Luzerne, Cascara Sagrada, Kräutersatz Nr.2, Blätter der schwarzen Walnuss.

3. Etappe- 6 Päckchen Nr. 3, jedes enthält : Mega Acidophilus, Vitamin C, Luzerne, Cascara Sagrada, DigestAble.

werden sie clubmitglied Coral Club

You may also like...

Срочная новость: Представительство Fluke в России снизила цену на приборы